Lieber Besucher,

hier entsteht aktuell die Überarbeitung der Internetpräsenz der
HANS-RULAND-STIFTUNG für Rehabilitationsforschung.

Die Stiftung wurde 1989 von Hans und Gisela Ruland gegründet. Stiftungszweck ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich der Rehabilitation und Gesundheitsbildung. Ein besonderes Anliegen des Stifterpaares war eine gute Vernetzung von medizinischer Forschung, Rehabilitationsmedizin und Sozialpolitik. Diese Idee der Verknüpfung findet seine Entsprechung auch in der Besetzung des im Jahr 2016 neu berufenen Kuratoriums der Stiftung, mit Herrn Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Dipl. Psych. Andreas Kruse als Vorsitzender des Stiftungskuratoriums. Seit dem Tod des Stifters und Stiftungsvorsitzenden Hans Ruland im Jahr 2015 ist Brigitte Ruland-Mollien Vorstand der Hans Ruland Stiftung.